Flaschenwechsel am Wasserspender

Flaschenwechsel – leicht gemacht

Flaschenwechsel – Schritt 1

Schritt 1

Heben Sie die leere Flasche nach oben aus dem Wasserspender heraus.

Flaschenwechsel – Schritt 2

Schritt 2

Sprühen Sie die Kontaktpunkte des Aqua-Guides mit Desinfektionsspray für Wasserspender ein!

Flaschenwechsel – Schritt 3

Schritt 3

Entfernen Sie das Frischesiegel von der neuen Gallone und besprühen Sie den Flaschen­kopf ebenfalls mit Desinfektionsspray für Wasserspender.

Flaschenwechsel – Schritt 4

Schritt 4

Setzen Sie die neue Flasche möglichst senkrecht auf den Wasserspender auf, bis sie fühlbar einrastet.

Flaschenwechsel – Fertig!

Fertig!

Schon gewusst?

Auch, wenn Sie die bereits geöffnete Wasserflasche umdrehen bzw. diese auf dem Kopf steht, kann nichts auslaufen. Das liegt daran, dass die Verschlusskappe auf der Flasche mit einem speziellen Ventil ausgestattet ist. Der im Wasserspender integrierte Aufsatz für die Flasche verfügt über einen Waterguide. Dieser verhindert, dass die darauf umgekehrt aufgesetzte Wasserflasche ausläuft. Sobald eine halbvolle Wasserflasche wieder vom Flaschenaufsatz gehoben wird, schließt sich das Ventil an der Verschlusskappe und es kann kein Wasser auslaufen.

Sie haben weitere Fragen? Dann helfen Ihnen vielleicht schon unsere FAQ weiter.

Oder rufen Sie uns an unter 0800 200 2006 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz). Wir helfen Ihnen gerne.